Ökologische Pflastersteine

Bild zum Thema Gefälle

Gefälle

Bei versickerungsfähigen Flächenbelägen ist ein Oberflächengefälle von mindestens 1 % einzuplanen, damit Regenwasser ungehindert oberflächlich abfließen kann. In Flächen mit erhöhtem Anspruch auf die Verkehrssicherheit ist ein Gefälle von mindestens 2,5 % vorzusehen. Bei Neigungen von mehr als ca. 5 % ist mit einem erhöhten Oberflächenabfluss zu rechnen. Dieser muss gesondert berücksichtigt werden.