Gestaltung mit Verlegemustern

Bild zum Thema Reihenverband

Reihenverband

Der Reihenverband (auch Läuferverband) gilt aus die häufigste Verlegeform. Er ist für alle Steinformate anwendbar und drückt eine gewissen Regelmäßigkeit in der Fläche aus. Je nach der Größe des Versatzes zwischen benachbarten Steinreihen spricht man von einem Halbverband (Überbindung um eine Steinhälfte) oder einem Drittelverband.

Innerhalb einer Reihe können auch Steinformate unterschiedlicher Länge verlegt werden. Auf diese Weise entstehen sehr ansprechende Muster. Auch die Kombination verschiedener Reihenbreiten innerhalb einer Fläche ist möglich. 

Zu den Verlegemustern »