Planen & Gestalten – Saubere Luft durch Photokatalyse

Bild zum Thema Luftreinigende Pflastersteine
Aero sorgt für saubere Luft: Die photokatalytisch aktive Oberfläche baut mittels Titanoxid schädliche Stickoxide ab.

Luftreinigende Pflastersteine

Pflastersteine können einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Dank der  »p.a.b.«-Technologie ist es gelungen, Oberflächen zu schaffen, die Luftschadstoffe - insbesondere schädliche Stickstoffoxide - reduzieren. 

Möglich wird die Luft reinigende Wirkung durch die Zugabe eines Katalysators in den verwendeten Zement. Die Steinoberfläche erhält hierdurch eine photokatalytische Aktivität. Unter Einwirkung von Tageslicht lassen sich jetzt Luftschadstoffe zu Nitrat oxidieren und damit aus der Luft entnehmen.

Mit dem Pflastersystem AERO bietet Lithonplus jetzt erstmals ein photokatalytisch aktives Produkt für die Anwendung im privaten Bereich an, das zudem gestalterisch und funktional überzeugt.

Jetzt zum AERO gehen »