Trento® Mur Aufbauhinweise

Bild zum Thema Fundament

Fundament

Die Trento Mur® wird mittig auf ein frostfrei gegründetes Fundament gesetzt.

FundamentBreiteDicke
Beton C 12/15* 35 cm 20 cm

* Bei Einsatz vertikaler Bewehrung ist ein Beton der Güte C 20/25 zu verwenden.

Die frostfreie Gründung erfolgt durch einen mind. 80 cm tiefen Aushub über die gesamte Mauerlänge und anschließende Verfüllung mit frostsicherem Material, wie Kies oder Schotter, das standfest verdichtet wird. An der Fundamentsohle ist eine wirksame Drainage einzubringen.

Ist der Einsatz einer vertikalen Bewehrung zur Stabilisierung vorgesehen, so sind 10 mm dicke Rundeisen (Stabstahl) nach statischer Vorgabe in das Fundament einzubringen. Die Stäbe müssen mittig in den Vergußkammern positioniert sein und sind daher im Vorfeld sehr genau einzumessen.