Trento® Mur Light Aufbauhinweise

Bild zum Thema Trento Mur Light - Einsatzgrenzen
Windlastzonen in Deutschland

Trento Mur Light - Einsatzgrenzen

Die Trento Mur Light wird als freistehende Mauer ausgeführt. 

Empfohlene Maximalhöhe (Mauerbreite 20 cm)
Freistehende Mauer:
Windlastzone 1: 0,90 m
Windlastzone 2: 0,70 m

Die Lastfälle beziehen sich auf gängige Lastfälle im privaten Garten- und Landschaftsbau. Für Mauern innerhalb öffentlicher Anlagen muss bauseits ein gesonderter Nachweis erbracht werden. Die jeweiligen Landesbauordnungen sind zu beachten. Die statisch maximalen Höhen können bei anderen Mauerbreiten abweichen.