Planen & Gestalten mit Mauern

Bild zum Thema Mauern haben viele Aufgaben
Die Vino Mur, in der warmen, nuancierenden Farbe cremeweiß, bietet ein unverwechselbares Flair.

Mauern haben viele Aufgaben

Mit den wärmenden Sonnenstrahlen werden die Gärten wieder zum Leben erweckt und verwandeln sich in ein „Zimmer im Grünen“, das nach einem kalten, trüben Winter nach draußen lockt. Um ein ausgedehntes Sonntagsfrühstück, ein ausgiebiges Sonnenbad oder ein gepflegtes Glas Wein an einem lauen Sommerabend in aller Ruhe genießen zu können, wünscht man sich einen Rückzugsort, der geschützt und nicht von allen Seiten einsehbar ist. Das ansprechende Ambiente darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen.

Mauern sind dekorativ und setzen optische Akzente – ob als

  • Grundstückseingrenzung
  • beidseitiger Sichtschutz
  • Böschungsbefestigung

Je nach Position und Höhe dienen Mauern auch als Schall- und Windschutz, der beispielsweise eine gemütliche Ecke im Garten noch gemütlicher machen kann. Flächen rund um das Haus erhalten durch Mauern eine Struktur – sowohl optisch als auch räumlich. Selbst die Verbindung unterschiedlicher Elemente gelingt mit Mauersteinen auf einfachste Weise. Integrieren Sie doch einen Wasserfall in eine Ziermauer und steigern Sie so das Wohlfühlambiente Ihres Gartens.