Elektroniker / -in für Automatisierungstechnik

Was machst du als Elektroniker /- in für Automatisierungstechnik?

Als Elektroniker / -in für Automatisierungstechnik analysierst du Funktionszusammenhänge sowie Prozessabläufe von automatisierten Systemen und entwirfst Änderungen beziehungsweise Erweiterungen. Du bist für die Installation und Justierung elektrischer, hydraulischer oder pneumatischer Antriebssysteme zuständig. Nach Testläufen übergibst du die Systeme und weist die künftigen Anwender in die Bedienung ein.

Was bringst du mit?

  • Mindestens einen guten Hauptschulabschluss
  • Gute Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere Mathematik und Physik
  • Verständnis für Technik und Elektronik
  • Sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre (bei entsprechender Vorbildung ist eine Verkürzung möglich). Die Ausbildung erfolgt im dualen System. Das heißt, deine Ausbildung findet in der Berufsschule und in einem unserer Betriebe statt.

Hier bilden wir Elektroniker / -innen für Automatisierungstechnik aus:

  • Kleinostheim

Perspektiven

Als Facharbeiter bieten sich attraktive Zukunftschancen im Bereich der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik. Im Zuge der ständigen Zunahme der Automatisierungsprozesse in allen Bereichen der Gesellschaft kann man davon ausgehen, dass sich auch das Aufgabenfeld des Elektronikers für Automatisierungsstechnik ständig erweitert und sich neue Berufsperspektiven eröffnen. Nach deiner Ausbildung kannst du eine Weiterbildung zum/zur Industriemeister/-in, Techniker/-in oder zum/zur Technischen Betriebs-/Fachwirt/-in absolvieren. 

Icon_Download_Elektroniker.jpgDownload Berufsbeschreibung:
Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik »