Planen & Gestalten von Stützelementen zur Befestigung

Bild zum Thema Schön gestützt und geschützt
Zur Überbrückung größerer Höhenunterschiede eignen sich bewehrte Mauerscheiben.

Schön gestützt und geschützt

MAUERSCHEIBEN

Für das Abfangen von Böschungen oder das Überbrücken von Höhenunterschieden sind Mauerscheiben ideal. Sie sind eine sichere, funktionale Lösung und zugleich auch optisch schön anzuschauen.

Einsatzgebiete von Mauerscheiben sind

  • Böschungsabfangungen
  • Überbrückung größerer Höhenunterschiede
  • Grundstücksbegrenzungen
  • Terrassierungen

Die Winkelstützelemente sind mit einer stabilen Stahlbewehrung ausgestattet und sind demzufolge zur Aufnahme größerer Beanspruchungen geeignet. 

Als Ausführungsvarianten wird zwischen Mauerscheiben mit einer einseitig glatten Sichtbetonoberfläche und einer rundum schalungsglatten Sichtbetonoberfläche unterschieden. Letztere sind für Anwendungsbereiche interessant, die eine beidseitige Sichtbetonoberfläche erfordern, wie z. B. moderne Abgrenzungen als Mauerersatz.

Zu unserem Mauerscheiben-Sortiment »

Bild zum Thema L-STEINE & U-STEINE

L-STEINE & U-STEINE

L-Steine sind winkelförmige Stützelemente zum Anlegen kleinerer Einfassungen. Sie enthalten keine Stahlbewehrung und eignen sich daher ausschließich für kleinere Abfangungen ohne zusätzliche Belastung.

U-Steine sind wahre Universalelemente. Ihr Einsatz reicht von Überbrückungsaufgaben kleinerer Höhenunterschiede, als Einfassungselement bis hin zur Sitzgelegenheit. Auch hier gilt es, außerordentliche Belastungen zu vermeiden, da keine Stahlbewehrung angeordnet ist.

Zu unseren L- & U-Steinen »